Priska im Club

August 7, 2008 um 19: 28 | Veröffentlicht in Allgemeines Plappern | 1 Kommentar

Sodeli, vor lauter Lernen habe ich die Wiederholung der Sendung Club verpasst, in der Priska Grütter diese Woche aufgetreten ist. Sie selber gibt einige Hintergrundinformationen dazu, wie man „in der Schweizer Medienlandschaft DIE Offizierin“ als Vertreterin der Armee wird.

Bei einem ihrer ersten Arena-Auftritte war Priska noch sehr verunsichert: „Diesmal kam ich sogar zu einem Votum. Als allerletzte. Fast hätte es diesmal auch nicht gereicht. Aber ob das nicht besser gewesen wäre? Ja, da muss ich noch übenübenüben! Aber beim Fernsehen geht alles so schnell. Du weisst nie, ob du auch dran kommst, wenn du dich meldest. Und wenn’s dann so weit ist, gehts dann plötzlich sehr schnell. Und dann muss man innert kürzester Zeit ein paar passende und schlaue Sätze zusammenbrösmelen, möglichst ohne zu stocken (was ich natürlich absolut nicht geschafft habe…*peinlich*). Und dann ist es plötzlich ein Schlusswort. Da kann man nicht provozieren, sondern muss eher etwas zusammenfassendes/ fazitähnliches sagen. Gar nicht so einfach.
Obwohl das Video bereits online ist, kann ich mir dies nicht anhören. Ich habe Angst davor, dass es ziemlich miserabel ist. Ich bin weder mit meiner Wortwahl noch mit meiner Art des Gesagten zufrieden. Immerhin habe ich mir die Priska-Schlussequenz bereits tonlos angeschaut. Mir beim Schwatzen zuzuschauen ohne etwas zu hören gefällt mir. Ob das wohl auch anderen besser gefallen würde?“

Später revidierte sie ihre Fehler: „Ich habe es gewagt…und mein Votum in der Arena doch noch angesehen. Und ich muss zugeben: so schlimm wars wirklich nicht. Und wie schon erwähnt, fehlt halt noch etwas Erfahrung.“

Nun muss ich also mal mein Lernen unterbrechen und mir den neusten Priska-Medienauftritt-Stand zu Gemüte führen… Freue mich darauf!

P.S.: Liebe Priska, eine Überarbeitung deines Webauftritts ist sicher aufwändig (Mann, wie ich die neue Rechtschreibung hasse…), aber solche zwischenzeitlichen Bilder…? Ist das gut, gerade jetzt, wo dich hunderte von Leuten wegen des Clubs via Suchmaschinen suchen? Bei mir sind die Statistiken während und nach deinem Auftritt explodiert…

Advertisements

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Wie so oft hat Plappermaul nicht nur viel zu sagen, sondern auch Recht. Sobald die Webseite der Schule, welche mir Ärger „bis a Bach abe“ macht, problemlos läuft, werden Priska und ich da sofort was tun. Aber wie du selbst schon bemerktest, wenn bereits die Zeit zum Bloggen fehlt, dann fehlt sie eben auch für Neukonzeptionen ganzer Seiten. Aber wir werden vielleicht ein nutzbares Zwischending finden…

    Sie ist einfach gut. Wird immer besser. Im Club war’s aus meiner Sicht hervorragend, auch wenn ich Gefahr laufe, diesbezüglich nicht als „objektiv“ beurteilt zu werden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: