Gut,

April 12, 2008 um 09: 54 | Veröffentlicht in Medien-Geplapper | 3 Kommentare

dass heute vielen Schweizer Blogs (aber wohl nur, wenn sie bei slug angemeldet sind) dazu verhilft, einer breiteren Masse bekannt zu werden.

Lieber ugugu, nun würde uns aber interessieren, ob das deine Leserschar vergrössern konnte…

Advertisements

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. […] Gerade sehe ich, dass mir Plappermaul eine interessante Frage stellt: Bringt sowas neue Leser? Eine Frage, die ich empirisch mit ‘jein’ beantworten […]

  2. Wie schon bei ugugu geschrieben: Ich musste schon oft feststellen, dass Erwähnungen in Printmedien keinen messbaren LeserInnenzuwachs bringen. Eigentlich verwunderlich; ich klicke mich selbst oft auf Websites, von denen ich in einer Zeitung oder in einem Magazin gelesen habe.

    Alles, was die Zugriffe auf meinen Server explodieren lässt, sind Extremereignisse wie Hochwasser (erste Fotos und Videos), Sesselbahnunglücke (einzige Website mit brauchbaren Fotos vom betroffenen Lift) oder Demos (alle wollen auf der Webcam den nicht vorhandenen Rauch der nicht brennenden Gassen sehen).

    Seit ich ein paar mal gemein zu „heute“ war, wurde ich da eh nie mehr zitiert – die Zahlen sagen: Das ist Wurscht bzw. schon gut so.

  3. Ich muss aber sagen, dass das auch schade ist. Immerhin wäre es ein Übergang von den alten zu den so genannten neuen Medien. Wenn interaktive Aktionen von Print- zu Internetmedien möglich wären, würde ich das durchaus begrüssen.
    Aber mit derartigen Artikeln, wie sie heute bereits integriert, ist dafür immerhin der Anfang getan – auch wenn dies anscheinend noch keine nennenswerten Lesermassen generiert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: