Der Obwaldner Blog,

März 26, 2008 um 15: 20 | Veröffentlicht in Allgemeines Plappern | 11 Kommentare

welcher uns gerade vor den Wahlen 2007 als Schreiberkollektiv regelmässig und gut unterhalten hat, hat sich zwischenzeitlich dazu entschieden, nicht nur eine Tomate zu werden, sondern sich auch gleich als solche (in Liechtenstein?) zu integrieren.

Das Plappermaul rätselt verblüfft und dadurch zwischenzeitlich mal stumm, was es mit dieser Namensänderung auf sich hat… 😮

Die Tomate, gar integriert

Advertisements

11 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. hallo liebes plappermaul

    schön, dass du den „rest“ des obwaldner blog gefunden hast. es ist ja eigentlich nicht nur eine namensänderung, sondern eine neugründung 😉

    ein schreiberkollektiv wird es dann erst wieder, wenn mehr menschen mitschreiben. das wird sicherlich bald der fall sein. mit der integrierten tomate und so, dass erkläre ich dann mal später…

    ps. nein, in obwalden (auch so ne art liechtenstein)

  2. Liebe integrierte Tomate

    Auch wenn du dem Stress einer Neusaat ausgesetzt bist und wahrscheinlich noch zartblütig und gelb auf einem Obwaldner Feld nach der Sonne suchst, gibt dir das noch lange nicht das Recht, DASS statt DAS zu schreiben… Argl…. 😉

    Aber auf jeden Fall freue ich mich auf die spätere Erklärung (die folgt wahrscheinlich, sobald du rot geworden bist… hä?) hihihihihihi.

  3. wertes plappermaul,

    das kommt daher weil ich auf dem anderen monitor gleichzeitig einige wordpress ausdrücke von englisch nach „dütsch“ übersetze. verschtosch ?

    nicht aufregen gäll 😉

    Argl?

  4. Argl: Noch nie Comics gelesen? 😀

  5. […] feststellen, dass das Obwaldner Blog den Betrieb eingestellt hat. Und schon erfahre ich hier und hier zu meiner eigenen Satisfaktion, dass sich das Schreibkollektiv, wenn auch mit geschrumpfter […]

  6. The Return of the Obwaldner Blog. Hab das auch grad mal eben abgefeiert…

  7. assoziationen zu „Argl“ habe ich hier gefunden:

    http://www.assoziations-blaster.de/info/argl.html

    „wie Umpf, eine fast unbeschreibliche Assoziation aus dem reziproken Verhalten der asiatischen Waldenten.“

    😉

  8. ARGL schreit z.B. Dagobert Duck, wenn er seinen Geldspeicher leer antrifft, nachdem dieser von den Panzerknackern geplündert worden ist. So. Ganz einfach. 😀

  9. Ugugu, wir wollen hoffen, dass die Tomate des Bloggens nie überreif wird 😉

  10. obwohl mir diese ip-produkte ja immer schon etwas suspekt waren, wenn schon, dann gleich richtig bio 😉

  11. Bio ist ja auch in… 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: