heute weg…

März 4, 2008 um 19: 33 | Veröffentlicht in Allgemeines Plappern | 3 Kommentare

Mitteilung von persoenlich.com:

Ringier stampft die Gratiszeitung „heute“ ein und lanciert zum Start der Euro 08 im Juni stattdessen einen kostenlosen „Blick“ am Abend (Arbeitstitel).

ARGL! Woher soll ich denn nun meine Tippfehler nehmen??? 😉

Alle weiteren Infos hier.

Advertisements

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Na, aus dem neuen Blick am Abend natürlich! Der wird ja von derselben Redaktion hergestellt, die uns schon all die wunderbaren heute-Tippfehler gebracht hat und uns bloggende Rotstiftfanatiker auch in Zukunft kaum enttäuschen wird…

  2. Der neue Blick

    Wie die Sendung ECO am 3. März berichtete, plant der Ringier-Verlag ab morgen eine stark überarbeitete Version des einzigen Schweizer Boulevardblatts Blick. Er soll “stark als Zeitung” und überraschenderweise “noch stärker als Pla…

  3. @Nico
    Entschuldige die verspätete Antwort. Entgegen anderer Meinungen kann ich mich nicht damit abfinden, mich auf ein neues Markenkonzept einlassen zu müssen. Ich denke, der Blick verliert viele Anti-Blick-Leser, die sich guten Gewissens ins heute vertiefen konnten und nun vor dem Nichts stehen… 😉
    Isch doch nüm luschtig ohni heute, gopf…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: