Sind heute alle sauer?

Januar 8, 2008 um 16: 06 | Veröffentlicht in Besserwisser | 7 Kommentare

Was Ausrufezeichen und Blockschrift nicht alles aussagen können…

JA – WIR HABEN GENUG!

Abtreten, Sämi!

Übrigens, da fällt mir (unbedingt unabhängig von diesen zwei Beiträgen, gell) dieser Begriff ein, den ich auch noch irgendwo in der Diplomarbeit unterbringen sollte. Und schon ist der Schreibstau gelöst… 😀

Advertisements

7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Sauer, i wo? Fühle mich prächtig!

    Die Netiquette verlangt doch explizit: Tonfall und Inhalt sollten dem Zielpublikum gegenüber angemessen sein

    Militärische Netiquette ist halt kurz, knapp, prägnant (und für zivil(isiert)e Ohren zumeist ein wenig barsch klingend). Abtreten, Sämi eben. Andere finden ja auch irgendwie, dass Wachtmeister Schmid einen an der Waffel hat – auch wenn sie politisch offenbar korrekt das Ausrufezeichen weglassen.

  2. „Politisch offenbar korrekt“ hat kein Plappermaul gesagt. 🙂

    Ich schreibe in der DA sowieso gerade an einem Abschnitt: Wollen Politiker in ihren Blogs sachlich bleiben? Und sollen sie das überhaupt?

    Auf jeden Fall denke ich, dass man mit jedem provokanten Zeichen mehr Leser binden kann… 🙂

    Nachtrag: Ach ja, du hast aber gesehen, dass ich die Netiquette unabhängig von euch angefügt habe?

  3. Ach ja, du hast aber gesehen, dass ich die Netiquette unabhängig von euch angefügt habe?

    ‚türlich. Wollte ja bloss darauf hinweisen, dass ich mich extra um militärische Netiquette bemüht hab (die mir nicht so ganz natürlich über die Lippen bzw. Fingerkuppen kommt) 😉

    Andreas, streng sachlich wie immer

  4. Hehe… Ja, das mit der militärischen Netiquette hatte ich doch vor lauter Ausrufezeichen-Problem-Rumdenkens nicht so ganz bedacht…
    Es ging mir ja eigentlich sowieso nur um die Zeichen… hatte das so gemeint: „Was Ausrufezeichen und Blockschrift un/gewollt alles aussagen können…“ 😉

  5. Update-Hinweise hab ich im Titel auch schon angebracht.

    In Sachen Ausrufezeichenverwendung kann übrigens wohl keineR mit Alexander Müller mithalten. Und das ist auch gut so…

  6. Ja, der Update-Hinweis ist wirklich sinnvoll umgesetzt. Könnte man glatt als Beispiel anbringen.

    Morgarten gehört nicht zu meinen Laborpolitikern und wird dementsprechend von mir nicht durchleuchtet.

  7. Aber: Eine effektive Krisenintervention ist das ja nicht, nur ein Update zu einer Quelle – nicht?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: