So nöd…

November 19, 2007 um 22: 05 | Veröffentlicht in Besserwisser, Plapper-Tipps | 3 Kommentare

Uiuiui, eben habe ich den Blog von Susanne Leutenegger Oberholzer durchleuchtet und realisiert, dass (mit Ausnahme der ersten vier) alle Beiträge von Anne-Käthi Kremer stammen. Dies ist aber lediglich am Ende des jeweiligen Posts durch ihr Kürzel akkrem ersichtlich.

Wenn die zwei Politikerinnen zusammen einen Blog führen wollen, ist das vollkommen in Ordnung und eine gute Idee. Aber nirgends auf der Site wird vermerkt, dass der Blog von beiden Frauen geführt wird. Dies steht lediglich im Blog von Anne-Käthi

AKKREM

Das ist nicht optimal, denn der Leser:

– sieht das Kürzel höchstwahrscheinlich nicht und auch wenn er es sehen sollte, weiss er nicht, um wen es sich dabei handelt.

– geht beim Lesen eines jeden Beitrages davon aus, dass sich hier die Abgebildete äussert.

– wird nirgends umfassend darüber informiert, dass in diesem Blog zwei Frauen schreiben.

Dies bewirkt keinen gelungenen Blogauftritt, solange die Leser dermassen verwirrt werden.

SLO AKKREM

Wer bedankt sich zum Beispiel hier für die Stimmen? Ist es für den Leser klar, dass es sich dabei nicht um Susanne handelt?

Oder liege ich falsch? Sieht jemand von euch eine Angabe zu beiden Autorinnen direkt auf dem Blog? Suchsuchsuchsuch…

Advertisements

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Mir ist dies schon lange aufgefallen, da ich Anne-Käthi kenne. Letzthin wollt ich sogar einen Kommentar dazu abgeben. Aber ich hab dich dies gerne selber herausfinden lassen. Schlisslich musst du die Arbeit selber machen… 🙂
    Im ernst: dieser Sachverhalt ist tatsächlich etwas verwirrend. Aber ich habe nicht das Gefühl, das dies die Leute stört. Sonst hätte doch schon mal jemand etwas bemerkt. Und wer sich genau über die beiden Frauen informiert (wie du und ich) findet es heraus. Ich allerdings würde nicht für jemand anderes bloggen. Aber wenn man Kapazität für zwei Blogs hat…

  2. Ich wusste zwar seit einiger Zeit, dass Anne-Käthi auch für den Blog schreibt, dachte aber, sie sei als Gastbloggerin ausgewiesen. Mir war wirklich nicht bewusst, dass eigentlich nur Anne-Käthi Posts schreibt.
    Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass dieser Umstand störend ist, denn dieser Blog sollte primär nicht für Bekannte geführt werden, sondern für sich informierende Wähler. Und dafür muss er unbedingt ein stimmiges Auftreten haben. Der Wähler ist sich nicht bewusst, dass er sich informieren muss, um den Blog zu verstehen, denn ein Blog sollte selbsterklärend sein. Und wie du sagst „für jemand anderes bloggen“: Entweder sie bloggen gemeinsam und treten auch gemeinsam auf ihrem Blog auf oder es bloggt nur die, unter deren Namen und Bild der Blog geführt wird. Alles andere macht für keinen Leser Sinn – ausser ein Gastblogger wird als solcher gekennzeichnet.
    Ausserdem ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass ein Neuleser und potentieller Wähler die Aussagen von Anne-Käthi für diejenigen von Susanne hält – ein fataler Kommunikations-Fehler.

  3. Ich find’s voll hässlich. Und peinlich.
    Ich finde es auch sehr heikel, wenn da jemand Zeugs schreibt, das mir zugeordnet werden könnte.

    Zudem ist der Text voll Fehler.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: