Bauchweh II

September 18, 2007 um 22: 07 | Veröffentlicht in Allgemeines Plappern, Plapper-Tipps, Rotstift | Hinterlasse einen Kommentar

Noch einmal zum Thema Durchlesen: Will eine Partei, ein Politiker oder eine politische Gruppe Glaubwürdigkeit erreichen, müssen die Blogtexte unbedingt möglichst fehlerlos sein. Das bezieht sich nicht nur auf den Inhalt, sondern auch auf die Grammatik.

Als Beispiel hierzu die Freiheitspartei. Hätte der Texter diesen Beitrag noch ein weiteres Mal durchgelesen, hätte er den Leuenbergen sicher bemerkt. So aber steht der Tippfehler gleich zu Beginn und sticht dem Leser stärker ins Auge als die Aussage des Textes wirken kann.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: